simple-ASP GmbH - Knowledgebase
Suche:     Erweiterte Suche

Sub-Reseller anlegen

Artikel-ID: 8
Zuletzt aktualisiert: 02 Aug. 2014
Revision: 3
Aufrufe: 934

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Sub-Reseller unterhalb Ihres Reseller-Kontos einrichten können.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Control Panel an
  2. Zeigen Sie auf den Menüpunkt "Kunden" und klicken Sie auf "Neuer Kunde"




  3. Bitte füllen Sie nun sämtliche Felder aus. Mit dem Link "Zusätzliche Optionen" lassen sich weitere Adressdaten hinterlegen.
    Geben Sie im Feld für die Domain bitte die gewünschte Domain an, die der Reseller anschließend zur Anmeldung nutzen soll und klicken Sie auf "Update" und nach Eingabe aller Daten auf den Button "Dienste bereitstellen":




  4. In diesem Schritt legen Sie den Reseller-Administratorbenutzer an. Bitte füllen Sie auch hier alle Felder aus. Unter dem LInk "zusätzliche Benutzereigenschaften" können Sie weitere Adressdaten hinterlegen. Klicken Sie nach Angabe aller Daten bitte auf den Button "Dienste bereitstellen"



  5. Nachdem Sie die Benutzerdaten hinterlegt haben, wird eine Übersicht über alle aktiven Dienste des Resellers ausgegeben. Der Dienst "Hosted Exchange 2010" (Name in Grafik abweichend) dient lediglich der Benutzerverwaltung und ist systembedingt nicht deaktivierbar. Durch die reine Bereitstellung des Dienstes entstehen keine Kosten - erst wenn ein Benutzer mit einer Exchange-Mailbox angelegt wird, entstehen die Kosten für die Bereitstellung.



  6. Klicken Sie nun bitte auf das Feld "Reseller", anschließend auf den Dienst "Hosted Exchange 2010" (Name in Grafik abweichend) und aktivieren bitte alle drei Exchange-Tarife durch setzen des Hakens in der Checkbox. Klicken Sie anschließend bitte auf "Apply Changes" und aktivieren Sie die Dienste "Hosted SharePoint 2010", "Hosted Dynamics CRM 4.0" und "Virtual Dedicated Server" (Name in Grafik teils abweichend). Bestätigen Sie mit klick auf "Dienste bereitstellen"




  7. Der Reseller-Dienst, der den Kunden als Reseller deklariert, ist nun aktiviert. Anschließend muss dem Administrator-Benutzer des Sub-Resellers das Recht zur Verwaltung der Kunden des Sub-Resellers eingeräumt werden. Klicken Sie dazu bitte auf den Button "Benutzer" in der Hauptnavigation.
    Klicken Sie hier bitte auf "Benutzer bearbeiten"


  8. Klicken Sie hier bitte auf "Accounteinstellungen" und anschließend auf "Erweiterte Optionen".



  9. In dem sich nun öffnen Menü klicken Sie bitte auf "Erweiterte Optionen" und aktivieren die Rollen "Reseller - Reseller Full Administrator" und "Reseller - Reseller Partial Administrator".



    Mit Klick auf "Dienste bereitstellen" wird der Benutzer für die Reselleradministration freigeschaltet.

Dieser Artikel war:  
Zurück   Weiter
Reseller     Endkunden anlegen