simple-ASP GmbH - Knowledgebase
Suche:     Erweiterte Suche

E-Mail-Header / Internet-E-Mail-Kopfzeilen anzeigen

Artikel-ID: 96
Zuletzt aktualisiert: 02 Aug. 2014
Revision: 3
Aufrufe: 2255

Diese Anleitung erläutert, wie Sie den E-Mail-Header bzw. die Internet-E-Mail-Kopfzeilen einer E-Mail anzeigen können.

Die darin enthaltenen Informationen werden z.B. oftmals von unserem Support-Team zur Fehleranalyse benötigt.

Die E-Mail-Header / Internet-E-Mail-Kopfzeilen können Sie sowohl über Outlook 2010, als auch über die Outlook WebApp (OWA) aufrufen:


1.)  E-Mail-Header / Internet-E-Mail-Kopfzeilen in Outlook 2010 anzeigen:

  1. Öffnen Sie die gewünschte Mail per Doppelklick in einem separaten Fenster.

  1. Klicken Sie in diesem separaten Fenster auf "Datei" und dann auf "Informationen":

  1. Klicken Sie anschließend auf "Eigenschaften":

  1. Im Fenster "Eigenschaften" finden Sie nun den Bereich "Internetkopfzeilen":

Bitte kopieren Sie ggf. den kompletten Inhalt dieses Bereiches und senden Sie uns diesen per E-Mail, sofern dies für eine Fehleranalyse erforderlich ist!


2.)  E-Mail-Header / Internet-E-Mail-Kopfzeilen über Outlook WebApp (OWA) 2010 anzeigen:

  1. Öffnen Sie die gewünschte Mail per Doppelklick in einem separaten Fenster.

  1. Klicken Sie in diesem separaten Fenster auf das Symbol für "Nachrichtendetails":

  1. Im geöffneten Pop-Up-Fenster finden Sie nun den Bereich "Internet Mail-Kopfzeilen":

Bitte kopieren Sie ggf. den kompletten Inhalt dieses Bereiches und senden Sie uns diesen per E-Mail, sofern dies für eine Fehleranalyse erforderlich ist!


Dieser Artikel war:  
Auch eingetragen unter
folder Hosted Exchange 2010 -> Funktionen

Zurück   Weiter
AutoVervollständigen-Liste leeren in Outlook 2010     Öffentliche Ordner-Funktionen mit SharePoint 2010 abbilden